Backen

Gemüseauflauf mit Reis

Gemüseauflauf mit Reis

Die Zutaten

  1. Tiefkühlgemüse 1 Packung
  2. Reis 1 Tasse
  3. Ei 1 Stück
  4. Saure Sahne 18% 150 Milliliter
  5. Käse 150 Gramm
  6. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  9. Paniermehl nach Geschmack
  10. Öl oder Fett zur Formschmierung
  • Hauptzutaten: Käse, Sauerrahm, Reis
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Auflaufform, Pfanne, Reibe.

Kochen:

Schritt 1: Das Gemüse dünsten.


Öl in einer Pfanne erhitzen und tiefgefrorenes Gemüse hineinwerfen. Kochen Sie sie unter dem Deckel, wie auf der Verpackung angegeben, bis sie weich sind.
Am Ende des Garvorgangs das Gemüse nach Belieben salzen und pfeffern.

Schritt 2: Gemüse mit Reis mischen.


Reis in Salzwasser kochen und mit Gemüse mischen.
Eine Auflaufform mit Butter oder Schmalz einfetten und mit Semmelbröseln bestreuen.
Reis mit Gemüse anrichten. Ausgleichen.

Schritt 3: Sauerrahmfüllung hinzufügen.


Mischen Sie in einer Schüssel das Ei mit Sauerrahm, Salz und Pfeffer. Rühren, bis alles glatt ist.

Die Sauerrahmfüllung mit Gemüse in den Reis gießen und gleichmäßig verteilen.
Mit geriebenem Käse bestreuen.

Schritt 4: Bereiten Sie einen Gemüseauflauf mit Reis vor.


Den Backofen vorheizen auf 180 Grad und einen Gemüseauflauf mit Reis hineinschicken 30-40 Minuten. Sauerrahm-Ei-Füllung sollte sich setzen, und der Käse sollte gut schmelzen und eine Kruste bilden.

Schritt 5: Den Gemüseauflauf mit Reis servieren.


Nehmen Sie den Auflauf aus dem Ofen und lassen Sie ihn leicht abkühlen. Schneiden Sie ihn dann in Portionen und servieren Sie ihn. Verwenden Sie den Auflauf als Beilage oder als Hauptgericht mit saurer Sahne oder Ketchup.
Guten Appetit!