Sonstiges

Rezept für teuflische Schokoladen-Cupcakes

Rezept für teuflische Schokoladen-Cupcakes



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Mini-Kuchen
  • Cupcakes
  • Schokoladen Cupcakes

Diese Cupcakes sind sehr schokoladenreich und werden zusätzlich mit Schlagsahne und geriebener Schokolade übergossen! Da die Cupcakes so reichhaltig sind, ist die Schlagsahne eine willkommene Abwechslung zu dem schweren Zuckerguss, den Sie normalerweise auf Cupcakes finden.

71 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 12

  • 80g ungesüßtes Kakaopulver
  • 180ml heißes Wasser
  • 300g einfaches Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 110ml Milch
  • 110ml Einzelcreme
  • 250g Butter
  • 250g Puderzucker
  • 4 Eier
  • Schlagsahne zum Bestreichen
  • geriebene Schokolade zum Garnieren

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Nimm drei Schüsseln. In der ersten Schüssel das Kakaopulver mit heißem Wasser vermischen.
  3. In der zweiten Schüssel das Mehl mit Salz und Backpulver vermischen.
  4. In der dritten Schüssel Milch und Sahne verrühren.
  5. Butter und Zucker in eine vierte Schüssel geben und 30 Sekunden in der Mikrowelle kochen oder bis sie geschmolzen sind. Mischen Sie die Eier und fügen Sie sie nacheinander hinzu, wobei Sie nach jedem Ei gut umrühren. Milchmischung einrühren. Die Hälfte der Kakaomischung einrühren, dann die Hälfte der Mehlmischung, dann den restlichen Kakao und das restliche Mehl.
  6. Die Förmchen zu 2/3 füllen und 15 Minuten bei 180 °C / Gas 4 backen (mein Ofen wird sehr heiß, daher müssen Sie die Muffins möglicherweise noch ein paar Minuten stehen lassen).
  7. Nach dem Garen mit Schlagsahne und geriebener Schokolade bedecken. Genießen Sie!

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(16)

Bewertungen auf Englisch (7)

Dieses Rezept war so einfach zuzubereiten und das Endprodukt war unglaublich, wirklich leichte, flauschige Cupcakes - meine Tochter wird sie lieben - 14. Mai 2011

Der Geschmack ist fantastisch und sieht fantastisch aus. Es ist ein toller Pudding - einfach zu machen.Anstatt nur normale Schokolade zu machen, habe ich Milchschokolade geschmolzen und ihr Pfefferminzaroma hinzugefügt. Es war sehr lecker! - 26.07.2014

Wir haben dieses Rezept verwendet, um Cake Pops zu machen, wir haben etwas mehr Kakaopulver hinzugefügt und es hat super funktioniert, ein wirklich einfaches Rezept mit großartigen Ergebnissen.-10 Mär 2013


One Bowl Double Chocolate Cupcakes + Giveaway

Diese Double Chocolate Cupcakes mit einer Schüssel haben eine unglaublich feuchte Krume und sind mit dem seidigsten Schokoladen-Buttercreme-Zuckerguss belegt. Geben Sie unten das Rodelle-Schokoladenpaket-GEWINNSPIEL ein!

Meine erste wahre Liebe war Schokolade und unsere Beziehung ist immer noch stark. Ich kann mit Stolz sagen, dass ich jeden Tag Schokolade esse. Ich bin ein Schokoholiker. So sehr ich Schokolade mag, habe ich festgestellt, dass ich nicht genug Schokoladenrezepte auf meiner Website geteilt habe, also ist diese Woche Schokoladenwoche! Dienstag habe ich einen meiner allerliebsten Brownies mit euch geteilt und heute gibt es diese einfachen, aber unglaublichen Double Chocolate Cupcakes.

Manchmal brauchen Sie nur einen einfachen Cupcake, der einfach zuzubereiten ist, und dieses Rezept ist Ihre Antwort, meine Freunde! Sie benötigen nur eine Schüssel für den Teig. Nur eine normale Rührschüssel und Schneebesen. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber meine Kitchen Aid aus dem Schrank holen zu müssen, ist eine große Sache für mich.

Meine Güte sind diese Cupcakes unglaublich feucht und weich! Sie sind jetzt meine allerliebsten Schokoladen-Cupcakes, was großartig (und irgendwie gefährlich) ist, da sie so einfach zuzubereiten sind.

Oben auf dem erstaunlichen Kuchen ist der himmlischste Schokoladen-Zuckerguss. Ich könnte den ganzen Löffel essen! Es ist so seidig glatt und enthält die perfekte Menge Schokolade. Außerdem kommt es in weniger als 5 Minuten zusammen und dauert nur 1 Minute, um es auf alle 12 Cupcakes zu spritzen. Sie können dort anhalten oder ein paar Streusel hinzufügen, um ein wenig mehr Spaß zu haben.

Diese sind perfekt für jeden Anlass, aber besonders für Geburtstage. Es wird auf jeden Fall ein glücklicher Geburtstag mit einem dieser Double Chocolate Cupcakes von Ihnen!

Weitere Schokoladenrezepte kommen zu Ihnen:

Nimm am GEWINNSPIEL teil und gewinne schöne Rodelle Chocolate Pacakage mit Backkakao, Schokoladenextrakt und Vanilleextrakt.


HAUSGEMACHTES SCHOKOLADEN-CUPCAKE-REZEPT

Wenn Sie Lust auf Schokolade haben, verspreche ich Ihnen, dass dieses Schokoladen-Cupcake-Rezept dafür sorgen wird. Dieses köstliche Rezept spart nicht am Schokoladengeschmack.

Hausgemachte Schokoladen-Cupcakes

Während dies ein von Grund auf neu entwickeltes Schokoladen-Cupcake-Rezept ist, habe ich absolut kein Problem damit, Cupcakes aus einer Box-Mischung zuzubereiten. Ich bin ein großer Fan von veredelten Kuchenmischungen. Diese Schokoladenkuchen Mix Cupcakes sind immer ein Hit! Wenn Sie bei einer Kuchenmischung bleiben möchten, empfehle ich Ihnen dringend, diesem gefälschten Cupcake-Rezept zu folgen.

Heute gehen wir jedoch die hausgemachte Cupcake-Route. Dies ist ein einfaches Schokoladen-Cupcake-Rezept von Grund auf neu.

Dieses Rezept passt perfekt zu meinem Rezept für Schokoladenglasur. Zusammen sind sie ein Spiel wie im schokoladenüberzogenen Himmel. Ich könnte und habe das Schokoladenglasur mit einem Löffel essen. Urteilen Sie nicht.


Himbeer-Schokoladen-Cupcakes

Genießen Sie Ihre süßen Sommerbeeren in diesen Himbeer-Schokoladen-Cupcakes mit zwei Schichten reichhaltiger Ganache und cremigem Himbeer-Frischkäse-Zuckerguss.

Ich bin heute 39 Wochen alt. Yay. Ich kann es kaum erwarten, unser kleines Mädchen zu treffen und meine Füße wieder zu sehen. Ich war die letzte Woche total in dieser Nistphase, also sollte sie bald kommen, oder? Das andere Wochenende verbrachte ich sogar ungefähr 2 Stunden damit, unser Auto zu reinigen… nur das Innere. Leider kann ich mich nicht einmal daran erinnern, wann ich es das letzte Mal ausgesaugt habe und mit einem Kleinkind ist das einfach eklig. Es wurden viele Goldfischkrümel und sogar einige vertrocknete, halb aufgegessene Käsestangen gefunden. Ewww, ich weiß. Aber jetzt ist alles gut, denn ich habe in allen Ecken und Winkeln gesaugt, jede Plastikoberfläche abgewischt und sogar den Schlauch und die Schrubbbürste für die Matten herausgeholt. Ich habe das Gefühl, wir haben ein neues Auto! Oh und dann haben wir die Babyschale installiert. Das war der ganze Zweck hinter mir, das Auto zu putzen. Meine Güte, es fühlt sich gut an, ein sauberes Auto zu haben…, fast so gut wie ich mich fühle, wenn ich einen dieser Himbeer-Schokoladen-Cupcakes esse!

Die Kombination aus Schokolade und Himbeeren ist ein Traum! In Trüffeln, Kuchen, Eiscreme… Es macht mich schwach in den Knien! Ich habe diese Cupcakes ein paar Mal gemacht, um die perfekte Kombination aus Schokoladen-Cupcake und Zuckerguss zu finden. Ich wollte einen Cupcake, der reichhaltig, feucht ist, gut zusammenhält und eine gute abgerundete Spitze hat (für das Aussehen) &8230 und das ist es! Das Himbeer-Frischkäse-Zuckerguss ist göttlich und ähnelt diesem Brombeer-Frosting. Seine Farbe ist ganz natürlich von den pürierten Himbeeren, was es zum schönsten blassrosa macht. Lässt dich die Farbe Pink nicht nur zum Schmunzeln?

Ähm und lass uns über diese glatte, glänzende Ganache sprechen, die dich zum Sabbern bringt. “Ganache” ist so ein schickes Wort und kann einschüchternd wirken, aber es ist eigentlich der einfachste Teil dieses Rezepts! Um Ganache herzustellen, gießt du einfach deine Lieblingsschokolade in eine Schüssel (ich bevorzuge dunkle Schokolade für Ganache) und gieße dann heiße Schlagsahne darüber und lasse sie 2 Minuten ruhen. Nach zwei Minuten ist die Schokolade erwärmt und geschmolzen, so dass Sie nach ein paar Sekunden Rühren eine wunderschöne Ganache haben. Fügen Sie dieses Zeug zu allem hinzu und Sie haben Ihr Dessert 597-mal besser gemacht.

Okay, ich muss nur sagen, dass es schwer ist, Essen zu fotografieren, wenn mein Mann zu Hause und mein Kind wach ist. Beide haben mir immer wieder meine Himbeeren gestohlen! Ich meine, ich hatte genug, seit ich bei Costco einen großen Container gekauft habe, aber ich brauchte sie zur Dekoration. Ich denke gerne, dass ich ihnen Geduld beibringe, indem ich sie warten lasse, um diese perfekten rubinroten Himbeeren zu essen, aber am Ende wird es für uns alle nur eine Qual. Zumindest durften wir uns diese Cupcakes am Ende gönnen.

Wie genießt du Himbeeren am liebsten? Haben Sie sie schon einmal auf einem Cupcake gegessen? Jetzt kannst du.


Tarn-Cupcakes

  • Für Veterans Day – oder jeden Tag, an dem Sie Ihre Wertschätzung zeigen möchten – sind diese Camo Cupcakes eine kreative Möglichkeit, mit Liebe "Danke" zu sagen.

Mein Vater hat im Koreakrieg gedient, und obwohl er normalerweise nicht gerne im Rampenlicht steht, schätzt er es sehr, am Veteranentag für seine Dienste gewürdigt zu werden.

Ich denke, es ist wichtig, dass wir uns alle bei denen bedanken, die für unser Land gedient haben. Vielleicht ist es mit einer Karte oder einfach nur ein Anruf bei einem geliebten Menschen.

Aber wissen Sie, was zu einer Karte passen würde? Einige Camouflage-Cupcakes. Ich habe diese süßen Kuchen zum ersten Mal auf The Crafty Mama Blog gesehen und wusste, dass ich sie machen musste.

Beginnen Sie mit der Zubereitung einer Weiß- und Schokoladenkuchenmischung gemäß den Packungsanweisungen. Um unsere camofarbenen Cupcakes herzustellen, benötigst du vier Teigfarben, wie diese:

weißer Teig
Schokoladenteig
zu gleichen Teilen weißer Teig und Schokoladen-Teig (für eine hellere braune Farbe)
weißer Teig mit grüner Lebensmittelfarbe gefärbt mit ein paar Esslöffeln Schokoladenteig (für die camogrüne Farbe)

Beginnen Sie damit, Löffel von jedem Teig in Ihre Muffinformen zu geben. Dies ist ein wenig zeitaufwendig und ein wenig chaotisch. Jeder Cupcake ist wie ein Fingerabdruck – einzigartig in seinem Design.

Schau, wie hübsch sie sind, wenn sie gebacken sind!

Während die Cupcakes abkühlen, machen wir Camouflage-Zuckerguss zu unseren Camouflage-Cupcakes.

Ich habe zu Beginn drei Behälter Betty Crocker Zuckerguss verwendet.

Einen Behälter Vanille-Zuckerguss lassen wir für eine reine weiße Farbe ganz in Ruhe.

Wir fügen unserem Schokoladenbehälter einen Löffel Vanille-Zuckerguss hinzu, um ihm eine etwas hellere Farbe zu verleihen.

Sie müssen eine Schüssel nicht verschmutzen, mischen Sie sie einfach im Behälter.

Für das Tarngrün einfach etwas grüne Lebensmittelfarbe und einen Löffel Schokoladenglasur hinzufügen.

Nun jede Farbe in einen großen wiederverschließbaren Beutel füllen, die Ecke abschneiden und alle in einen großen Spritzbeutel mit Stern-Dekorationsspitze stecken. Dies wird uns diesen schönen mehrfarbigen Wirbel-Look geben.

Die Veteranen in Ihrem Leben werden diese Cupcakes lieben und die zusätzliche Anstrengung zu schätzen wissen, die Sie unternommen haben, um ihnen Ihre Dankbarkeit zu zeigen!

Weitere Ideen zur Ehrung der Veteranen in Ihrem Leben finden Sie in diesen Rezepten:

Feuerwerkskörper-Kuchen-Rezept
Patriotisches Keks-Pizza-Rezept
Trix Crispy Star Bars Rezept
Rezept für Beeren-Zitronen-Käsekuchen-Quadrate
Rezept für roten, weißen und blauen Poke Cake

Christy ist dem Esslöffel-Team beigetreten, um ihre Rezepte zu teilen und Familienessen zu inspirieren. Sehen Sie sich ihr Esslöffel-Mitgliedsprofil an, um tolle neue Rezepte zu erhalten!


Klassische Schokoladen-Cupcakes

Probieren Sie diese Schokoladen-Cupcakes und sehen Sie sich dann weitere Cupcake-Rezepte wie unsere veganen Schokoladen-Cupcakes, Feenkuchen und Erdbeer-Cupcakes sowie unseren schnellen Schokoladen-Tassenkuchen an.

Befolgen Sie unsere Expertentipps zum Eis eines Cupcakes:

Zutaten

  • selbstaufziehendes Mehl 150g
  • Kakaopulver 50g
  • goldener Puderzucker 200g
  • ungesalzene Butter 100g, weich und gewürfelt
  • Ei 1 groß
  • Vollmilch 100ml
  • Vanilleextrakt ½ TL

SCHOKOLADENBUTTERCREME

  • gesalzene Butter 100g, weich und gewürfelt
  • Puderzucker 150g, gesiebt
  • Kakaopulver 25g
  • Vollmilch 2 EL
  • Zartbitterschokolade 50g, geschmolzen und abgekühlt (optional)

Methode

Den Backofen auf 180 °C/Umluft 160 °C/Gas 4 vorheizen und eine 12-Loch-Muffinform mit Muffinförmchen auslegen. In einer Schüssel Mehl, Kakaopulver und eine Prise Salz vermischen und zur Seite stellen.


Für die Schoko-Cupcakes:

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad F vor. Linie 2 (12-Tassen) Cupcake-Pfanne mit 14 Cupcake-Förmchen.

In einer großen Schüssel Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver und Salz verquirlen. In einer separaten Schüssel Kaffee, Öl, Essig und Vanille verrühren. Gießen Sie die feuchte Mischung in die trockene Mischung und rühren Sie, bis sie sich gerade vermischt hat. Nicht übermischen.

Füllen Sie die Cupcake-Förmchen zu etwa zwei Dritteln mit Teig. 16 bis 18 Minuten backen, oder bis ein Zahnstocher in der Mitte des Cupcakes sauber herauskommt und ein paar Krümel daran haften. Kühlen Sie die Cupcakes vollständig aus, bevor Sie sie glasieren.

Für das Crème-Frosting:

Schlagen Sie das Backfett mit einem Hand- oder Standmixer glatt. Während der Mixer auf niedriger Stufe läuft, fügen Sie nach Bedarf Puderzucker, Vanille und 1 Esslöffel milchfreie Milch hinzu, bis das Frosting eine streichfähige Konsistenz erreicht. Möglicherweise müssen Sie nicht die gesamte milchfreie Milch verwenden. Auf höchster Stufe weitere 2 Minuten schlagen, bis sie leicht und flauschig sind.

Für die Schokoganache:

Schokoladenstückchen und Kokosmilch im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Öl glatt rühren.

So bauen Sie die Cupcakes zusammen:

Den Spritzbeutel mit einer kleinen runden oder Bismarcktülle versehen und mit dem Crème Frosting füllen. Stecken Sie die Spitze in die Mitte der Oberseite jedes Cupcakes und drücken Sie den Beutel zusammen, um ihn mit etwa 2 bis 3 Teelöffel Zuckerguss zu füllen. Der Kuchen muss nicht herausgeschöpft werden. Die Oberseite jedes Cupcakes mit einer dünnen Schicht Schokoladen-Ganache bestreichen und mit dem Crème Frosting ein 4-Schlaufen-Design spritzen.


Galerie

  • 3/4 Tasse plus 2 Esslöffel Kakaopulver (nicht niederländischer Prozess)
  • 1/2 Tasse kochendes Wasser
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1 1/2 Sticks plus 3 Esslöffel ungesalzene Butter, weich
  • 1 1/2 Tassen Kristallzucker
  • 2 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Tasse cremige Erdnussbutter
  • 2/3 Tasse Puderzucker
  • 1 Tasse Sahne
  • 8 Unzen halbsüße Schokolade, gehackt

Den Backofen auf 350° vorheizen und 2 Roste in das untere und mittlere Drittel des Backofens stellen. 24 Muffinförmchen mit Papier- oder Folienförmchen auslegen.

Das Kakaopulver in eine mittelhitzebeständige Schüssel geben. Das kochende Wasser dazugeben und verquirlen, bis eine glatte Paste entsteht. Die Buttermilch unterrühren, bis sich alles verbunden hat. In einer mittelgroßen Schüssel das Mehl mit Natron, Backpulver und Salz sieben. In einer großen Schüssel mit einem elektrischen Mixer 1 1/2 Stäbchen Butter mit dem Kristallzucker ca. 3 Minuten hell und schaumig schlagen. Eier und Vanille unterrühren, dann die trockenen Zutaten in 2 Portionen abwechselnd mit der Kakaomasse unterrühren. Löffeln Sie den Cupcake-Teig vorsichtig in die ausgekleideten Muffinförmchen und füllen Sie sie zu etwa zwei Dritteln. 20 bis 22 Minuten backen, oder bis die Cupcakes federnd sind. Lassen Sie die Cupcakes 5 Minuten in den Pfannen abkühlen und geben Sie sie dann zum vollständigen Abkühlen auf Drahtgestelle.

In einer mittelgroßen Schüssel die Erdnussbutter mit den restlichen 3 Esslöffeln Butter cremig schlagen. Sieben Sie den Puderzucker in die Schüssel und schlagen Sie ihn etwa 2 Minuten lang, bis er leicht und flaumig ist. Alle bis auf 3 Esslöffel der Erdnussbutterfüllung in einen Spritzbeutel mit einer 1/4-Zoll-Sternspitze geben. Halten Sie einen Cupcake in der Hand, tauchen Sie die Spitze in die Oberseite des Kuchens und drücken Sie ihn etwa 3/4 Zoll tief. Drücken Sie den Spritzbeutel vorsichtig zusammen, um den Cupcake zu füllen, und ziehen Sie ihn beim Drücken langsam heraus. Sie werden spüren, wie sich der Cupcake beim Füllen leicht ausdehnt. Kratzen Sie die Füllung von der Oberseite des Cupcakes ab und wiederholen Sie den Vorgang, bis alle Cupcakes gefüllt sind.

In einem kleinen Topf die Sahne zum Köcheln bringen. Von der Hitze die halbsüße Schokolade zur Sahne geben und 5 Minuten ziehen lassen, dann die geschmolzene Schokolade in die Sahne glatt rühren. Lassen Sie die Schokoladenglasur etwa 15 Minuten stehen, bis sie leicht abgekühlt und eingedickt ist. Tauchen Sie die Oberseiten der Cupcakes in die Glasur und lassen Sie den Überschuss zurück in die Pfanne tropfen. Übertragen Sie die Cupcakes auf Racks und lassen Sie sie 5 Minuten stehen. Tauchen Sie die Oberseiten der Cupcakes erneut ein und legen Sie sie auf Racks. Die restlichen 3 Esslöffel Erdnussbutterfüllung in den Spritzbeutel geben und kleine Rosetten auf die Cupcakes spritzen.


30 charmante (und einfache!) hausgemachte Cupcake-Rezepte und Dekorationsideen

Machen Sie mit unseren leckeren Rezepten und einfachen Dekorationstipps schillernde hausgemachte Cupcakes für jeden Anlass. Außerdem erhalten Sie unsere besten Kuchenrezepte aller Zeiten!

Sie haben wahrscheinlich bereits alle Zutaten, die Sie für diese klassischen Cupcakes benötigen, die eine schöne Ergänzung zu einer Teeparty zum Muttertag sind.

Diese atemberaubenden, von Blumen inspirierten Cupcakes sehen gut aus und schmecken noch besser.

Holen Sie sich das Rezept bei The Bearfoot Baker.

Bringen Sie das Lagerfeuer mit diesen gerösteten S'mores-Cupcakes nach drinnen.

Holen Sie sich das Rezept bei Baking Mischief.

Verwenden Sie dekorative Schokolade, um etwas Süßes auf Ihre Cupcakes zu legen.

Holen Sie sich das Rezept bei Natasha's Kitchen.

Pfeifen Sie diese entzückenden Gänseblümchen auf Ihre Cupcakes und perfekt für den Frühling!

Holen Sie sich das Rezept bei I Am Baker.

Sie können diese süßen und einfachen Cupcakes bis zu zwei Tage im Voraus zubereiten und einfach in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren!

Sie werden nie wieder einen Churro auf die gleiche Weise essen, nachdem Sie diesen süßen Dessert-Mashup probiert haben.

Holen Sie sich das Rezept bei The Domestic Rebel.

Diese entzückenden Cupcakes würden sich direkt in die farbenfrohen Blüten Ihres Gartens einfügen. Backen Sie sie in Mini-Terrakotta-Töpfen und fügen Sie dann Oreo-Crumble-Topping und Papierblumenzahnstocher zur Dekoration hinzu.

Holen Sie sich das Rezept bei This Silly Girl's Life.

Das einzige, was besser ist als ein umgedrehter Ananaskuchen? Ananas verkehrt herum TasseKuchen!

Holen Sie sich das Rezept bei Cooking Classy.

Ein einfach zuzubereitender Cupcake, der unsere Liebe zu Desserts und Nutztieren vereint? Melden Sie uns an!

Holen Sie sich das Rezept bei Wine and Glue.

Niedlicher als diese süßen Cupcakes, die direkt in Zitronenschale gebacken werden, geht es nicht.

Holen Sie sich das Rezept bei Brit + Co.

Die "Kirschen" auf diesen Cupcakes sind eigentlich rote M&Ms. Verwenden Sie ein kleines Paspelwerkzeug, um Streifen über der Oberseite zu erstellen, und fügen Sie dann einen dickeren Umriss hinzu, um einer Kruste zu ähneln.

Holen Sie sich das Rezept bei Your Cup of Cake.

Der Schlüssel zu diesen zu süßen Leckereien besteht darin, Brezelstangen, Süßigkeitenstücke und Mini-Marshmallows so anzuordnen, dass sie wie ein kleines Lagerfeuer aussehen.

Holen Sie sich das Rezept bei Betty Crocker.

Um diese köstliche Sommerfrucht in farbenfroher Dessertform zu genießen, fügen Sie Ihrem Rezept rote und grüne Lebensmittelfarbe hinzu und mischen Sie Schokosplitter-"Samen" in den Teig.

Holen Sie sich das Rezept bei Cincy Shopper.

Für klassische und einfache Cupcakes den einfachen Vanillekuchenteig mischen und auf zwei ausgekleidete 24-Tassen-Mini-Muffinformen verteilen. Backen Sie bei 400 Grad F ungefähr 10 Minuten. Abkühlen lassen und mit Fluffy Butter Frosting einfrieren. Topping mit roten und blauen Streuseln und kleinen amerikanischen Flaggen, wenn Sie sich patriotisch fühlen, oder mischen Sie die Beläge zu jeder Jahreszeit.

Verzieren Sie gewöhnliche Cupcakes mit hübschen Zuckergusspunkten, funkelnden Zucker und Fondant-Schnörkeln. Fügen Sie dem weißen Zuckerguss Lebensmittelfarbe hinzu, um Ihre gewünschten Farben zu erhalten, und werden Sie dann kreativ mit unterschiedlich großen Gebäckspitzen. Für schnelle Cupcake-Topper besorgen Sie sich vorgefärbten Fondant, rollen Sie ihn auf Pergamentpapier zu dünnen Blättern und erstellen Sie Formen mit Ausstechformen oder einem Messer.

Im Laden gekauftes Zuckerguss kann Zeit sparen, aber selbstgemachtes Zuckerguss nimmt immer den Kuchen. Probieren Sie Maple-Butter Frosting für unsere Ahorn-Cupcakes.

Küchentipp: Das Einfrieren von Cupcakes ist eine großartige Möglichkeit, sie im Handumdrehen zu haben. Eine Charge backen und vollständig abkühlen lassen. Auf ein Tablett legen, gut in Plastikfolie einwickeln und bis zu drei Monate einfrieren. Vor dem Vereisen vollständig auspacken und auftauen.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel grobes Salz
  • 1 1/2 Stangen ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 1 1/3 Tassen Zucker
  • 3 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1 1/2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 3/4 Tasse Vollmilch
  • 5 Unzen bittersüße Schokolade (61 Prozent Kakao), geschmolzen und abgekühlt
  • Milch-Schokoladenpudding
  • Milch-Schokolade Ganache für Pudding Cupcakes
  • Schokoladenlocken, zum Servieren (optional)

Ofen vorheizen auf 350 Grad. 18 Standard-Muffinförmchen mit Papier- oder Folieneinlagen auslegen. In einer großen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. In einer separaten Schüssel Butter mit Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit schaumig schlagen. Fügen Sie Eier nacheinander hinzu und schlagen Sie nach jeder Zugabe gut. Vanille einrühren. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und fügen Sie die Mehlmischung in 2 Portionen abwechselnd mit Milch hinzu. Geschmolzene Schokolade einrühren.

Verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen und füllen Sie jede zu etwa zwei Dritteln. Backen Sie, bis ein in die Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt, 18 bis 20 Minuten. In der Pfanne auf einem Kuchengitter 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Cupcakes herausnehmen und auf dem Rost vollständig abkühlen lassen. (Cupcakes können bis zu diesem Zeitpunkt im Voraus zubereitet und in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage aufbewahrt werden.)

Übertragen Sie den Pudding in einen Spritzbeutel mit einer 1/4 Zoll glatten runden Spitze. Stecken Sie die Spitze in die Oberseite eines Cupcakes und drücken Sie, bis der Cupcake anfängt, sich zu häufen. Wiederholen Sie mit den restlichen Cupcakes. Kühlen bis kalt, ca. 30 Minuten und bis zu 1 Tag. Etwa 2 Teelöffel Ganache über jede Cupcake-Spitze mit Schokoladenlocken geben. Vor dem Servieren mindestens 15 Minuten kühl stellen.


Schau das Video: Gefüllte Brötchen aus dem Ofen Rezept. Warme Brötchen mit Ei und Käse (August 2022).