Der vogel

Hühnertrommelstöcke mit Honig und Zimt

Hühnertrommelstöcke mit Honig und Zimt

Zutaten für Chicken Drumsticks mit Honig und Zimt

  1. Eingelegte Pilze 100 Gramm
  2. Hähnchenkeulen 5 Stück
  3. 5 Knoblauchzehen
  4. Pflanzenöl 3 Esslöffel
  5. Honig 2 Esslöffel
  6. Gemahlener Zimt 2 Teelöffel
  7. Thymian 1 Teelöffel
  8. Frischer Thymian 4 Zweige (zur Dekoration)
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Huhn, Honig
  • Portion2-3

Inventar:

Backblech, Backhülse, Messer, Schneidebrett.

Kochen:

Schritt 1: Reinigen Sie die Hähnchenkeulen.


Hähnchenkeulen abspülen und mit einem scharfen Messer die Haut abschneiden und entfernen.

Knoblauch schälen und fein hacken. Dann Hähnchenkeulen mit Salz, Pfeffer und Olivenöl einreiben.

Schritt 2: Hähnchenkeulen backen.


Die vorbereiteten Drumsticks in der Backhülle zusammenfalten, Thymian und Zimt hineingießen. Binden Sie einen Ärmel zusammen und schütteln Sie ihn mehrmals gut, damit sich die Gewürze gleichmäßig auf dem Huhn verteilen.
Senden Sie das Huhn in der Hülse bis zu 180 Grad Backofen an 50 Minuten, ungefähr (hängt von der Größe der Beine ab).

Schritt 3: Honig hinzufügen.


Nehmen Sie die gebackenen Drumsticks aus dem Ärmel und fetten Sie sie gut und gleichmäßig mit Honig ein. In eine Auflaufform geben und die Champignons in der Nähe verteilen, alles für ein anderes in den Ofen geben 10 Minuten oder bis die Unterschenkel mit einem guten Rouge bedeckt sind.

Schritt 4: Hähnchenkeulen mit Honig und Zimt servieren.


Hähnchenkeulen mit Thymianhonig und Zimt garnieren. Servieren Sie sie mit eingelegten Pilzen, mit denen sie gebacken wurden. Unglaublich einfaches und originelles Abendessen.
Guten Appetit!