Salate

Rote-Bete-Salat mit Feta

Rote-Bete-Salat mit Feta

Zutaten für Rote-Bete-Salat mit Feta-Käse

  1. Rüben 5 Stück (mittelgroß)
  2. Eier 2 Stück
  3. Feta nach Geschmack
  4. Gurken 3 Stück
  5. Grüne Zwiebel 1 Bund
  6. Dill 1 Bund
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Gurke, Rote Beete, Eier, Käse
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Küchenmesser, Salatschüssel, Schneidebrett, Pfanne

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Die Rüben waschen, in die Pfanne geben und kochen, bis sie gar sind. Wenn das Gemüse weich ist (mit einem Messer oder einer Gabel prüfen), nehmen Sie es aus der Pfanne, kühlen Sie es gut ab (Sie können es unter kaltem Wasser aufbewahren) und reinigen Sie es. Dann müssen die Rüben in kleine Würfel geschnitten werden.
Gleichzeitig hartgekochte Eier kochen, abkühlen lassen, schälen und in Würfel schneiden.
Gemüse waschen, trocknen und fein hacken.
Mein Feta-Käse wurde sofort gewürfelt.

Schritt 2: Alles in einer Schüssel mischen.


Alle zubereiteten Zutaten in einen Teller geben, mischen, salzen und pfeffern.

Den Salat einige Minuten in den Kühlschrank stellen. Dort gestanden und abgekühlt wird es schmackhafter.

Schritt 3: Rote-Bete-Salat mit Feta servieren.


Rote-Bete-Salat mit dem Feta, der gekühlt zum Tisch gedient wird. Es kann sowohl als Snack als auch als Ergänzung zur Beilage dienen. Lecker, gesund und einfach!
Guten Appetit!

Sehen Sie sich das Video an: Gesund UND lecker: der Rote-Bete-Salat mit Feta! (Juli 2020).