Video

Faulen Würstchen im Teig

Faulen Würstchen im Teig

Zutaten für die Herstellung fauler Bratwürste

  1. Blätterteig 500 gr
  2. Würstchen 7-tlg
  3. Ei 1 Stck
  • Hauptzutaten Wurst und Wurst, Blätterteig
  • 5 Portionen servieren

Faulen Bratwurst im Teig kochen:

Wir schneiden Würste in 3 Teile. Wir falten den fertigen Teig auseinander und teilen ihn in Rechtecke, legen Würste in die entstandenen Rechtecke, wickeln sie in den Teig ein und schneiden kleine Schnitte darüber. Wir verteilen die entstehenden Würste auf Pergamentpapier (das mit Öl eingefettet werden kann, ohne Öl nichts ausbrennt), fetten den Teig mit dem Ei ein und legen ihn 20 Minuten lang bei 200 Grad in den Ofen.
Guten Appetit!