Gemüse

Kohl mit Fleisch und Tomaten

Kohl mit Fleisch und Tomaten

Zutaten zum Kochen Kohl mit Fleisch und Tomaten.

  1. Schweinefleisch 1 kg pro Knochen oder 700 g Fleisch ohne Knochen
  2. Kohl 1,5 kg
  3. Zwiebel 1 Stück
  4. Tomatensauce (natürlich) 300 Milliliter (nicht dick)
  5. Hühnerbrühe oder Wasser 100 Milliliter
  6. Lorbeerblatt 2 Stück
  7. Thymian nach Geschmack
  8. Tomate 1 Stück (groß)
  9. Schmalz 1 Esslöffel
  10. Pflanzenöl 2 Esslöffel
  11. Salz nach Geschmack
  12. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Schweinefleisch, Kohl, Zwiebel, Tomate

Inventar:

Bratpfanne, Küchenmesser, Schneidebrett.

Kochen:

Schritt 1: Kohl hacken.


Den Kohl in dünne Streifen schneiden und den Stiel und die oberen Stummelblätter vorher entfernen.

Schritt 2: Das Fleisch vorbereiten.


Ich habe einen Schweinshaxen in Stücke geschnitten. Sie können aber auch eine andere Rolle spielen, und selbst das Fleisch wird sich als lecker herausstellen, da ist etwas im Kühlschrank.
Die Schweinefleischscheiben salzen und pfeffern.

Schritt 3: Braten Sie das Fleisch.


Erhitze das Schmalz in einer tiefen Pfanne, indem du es mit Pflanzenöl mischst und lege Schweinefleischscheiben in heißes Fett. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun braten.
Das von oben gebratene Fleisch in einen Teller geben.

Schritt 4: Den Kohl dünsten.


Und in der gleichen Pfanne, in der du Schweinefleisch gebraten hast, schickst du gewürfelte Zwiebeln und kochst sie, bis sie weich sind.
Dann schicke den Kohl zu der Zwiebel, aber nicht auf einmal, sondern in Teilen, so dass er ein wenig weicher wird und sich setzt und den Platz für die nächste Charge gibt. Normalerweise passiert alles in drei bis vier Sätzen. Fügen Sie einfach ein Viertel des gesamten Kohls hinzu, mischen Sie und wenn es ein wenig absetzt, fügen Sie den nächsten Teil hinzu.
Fügen Sie jedes Mal eine neue Portion hinzu und salzen und pfeffern Sie den Kohl.

Wenn Sie Kohl, Salz und Pfeffer nach Belieben hinzugefügt haben, gießen Sie natürliche Tomatensauce und Hühnerbrühe oder Wasser hinein, rühren Sie um, bringen Sie sie zum Kochen und kochen Sie sie 5 Minuten bei schwacher Hitze.

Schritt 5: Fügen Sie Fleisch und Tomaten hinzu.


Lorbeerblatt, Thymian hinzufügen und gut mischen. Fügen Sie das Fleisch hinzu, bedecken Sie es mit Kohl, legen Sie gehackte Tomatenscheiben darauf und bringen Sie alles zum Kochen.

Stellen Sie die Pfanne auf eine vorgewärmte Pfanne bis 180 Grad Backofen (stellen Sie sicher, dass Ihre Pfanne so verwendet werden kann, wenn nicht, übertragen Sie den Kohl mit Fleisch und Tomaten auf ein hitzebeständiges Backblech). Alles backen für 1 Stunden 15 Minutenungefähr. Stellen Sie dabei sicher, dass genügend Wasser vorhanden ist, fügen Sie ggf. weitere Brühe oder kochendes Wasser hinzu.
Alles backen, bis das Fleisch fertig ist (je nach Größe der Scheiben kann dies weniger Zeit in Anspruch nehmen).

Schritt 6: Kohl mit Fleisch und Tomaten servieren.


Kohl mit Fleisch und scharfer Tomate servieren. Dies ist ein vollwertiges Gericht, Sie müssen es nicht mit etwas ergänzen. Hier haben Sie sowohl die erste als auch die Beilage. Sehr lecker!
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Natürliche Tomatensauce kann durch verdünnte Tomatenmark ersetzt werden. Fügen Sie einfach nicht viel konzentrierte Tomatenmark hinzu, da dies den Geschmack beeinträchtigt.

Sehen Sie sich das Video an: Weißkrauteintopf Kalja nach Balkanart - einfach, lecker und gesund (September 2020).