Fleisch

Panierte Schnitzel mit Crackern

Panierte Schnitzel mit Crackern

Die Zutaten

  1. Hackfleisch 500 g
  2. Zwiebel 1 Stck.
  3. Pflanzenöl 2 EL
  4. Weißbrot 4 Scheiben
  5. Ei 1 Stck.
  6. Senf 1 TL
  7. Mayonnaise 2 TL
  8. Paniermehl 2-3 EL
  9. Salz nach Geschmack
  10. Pfeffer nach Geschmack
  11. Pflanzenöl zum Braten
  • Hauptzutaten
  • Teil 3-4

Inventar:

Messer, Brett, Teller, Spatel, Pfanne

Kochen:

Schritt 1: Hackfleisch zubereiten.


Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in Pflanzenöl goldbraun braten.
Schneiden Sie zuerst das abgestandene Brot in Streifen und dann die Streifen in Hälften, um kleine Cracker zu machen.

Das Hackfleisch mit gebratenen Zwiebeln, Ei und 2 EL mischen. Paniermehl (vor dem Braten etwas Paniermehl hinzugeben). Mayonnaise, Senf, Salz und Pfeffer hinzufügen. Das Hackfleisch gut kneten, um es homogen zu machen.

Schritt 2: Schnitzel formen.


Machen Sie die Schnitzel mit nassen Händen nass, hacken Sie das Hackfleisch und tauchen Sie es dann auf einer Seite in Cracker, sodass die Brotstücke darauf kleben, und rollen Sie das Schnitzel dann in Paniermehl.

Schritt 3: Die mit Semmelbröseln panierten Schnitzel anbraten.


Die Bratlinge mit Crackern in vorgewärmtem Pflanzenöl auf beiden Seiten goldbraun braten.

Schritt 4: Die mit Semmelbröseln panierten Schnitzel servieren.


Die mit Crackern panierten Schnitzel heiß servieren. Kartoffel-Gurken-Salat mit Sauerrahm eignet sich hervorragend als Beilage.
Guten Appetit!