Andere

Garnelen und sonnengetrocknete Tomatennudeln

Garnelen und sonnengetrocknete Tomatennudeln

Die Zutaten

  1. Penne Nudeln nach Geschmack
  2. Tigergarnelen (gefroren, nicht gekocht) nach Geschmack
  3. Ziegenkäse nach Geschmack
  4. Halbtrockener Weißwein 80 ml
  5. Frischer Chili 1/3 Stk.
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. Knoblauch 3 Nelken
  9. Butter nach Geschmack
  10. Olivenöl nach Geschmack
  11. Rucola nach Geschmack
  • Hauptzutaten

Inventar:

Pfanne, Schmortopf, Spachtel

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Setzen Sie das Salzwasser für die Pasta ein und kochen Sie die Pasta gemäß den Anweisungen auf der Verpackung.
Garnelen schälen, Darm entfernen.
Knoblauch und Chili hacken.

Schritt 2: Garnelensauce zubereiten.


Garnelen in eine kalte Pfanne mit Olivenöl geben und in Brand setzen. Knoblauch und Chili hinzufügen. Braten Sie bis rosa.
Wein dazugeben und einrühren.
Die getrockneten Tomaten in Scheiben schneiden und in die Garnelenpfanne geben. Einige Minuten kochen lassen. Salz und Pfeffer abschmecken.
Vom Herd nehmen, Butter hinzufügen und mischen, bis es schmilzt.

Schritt 3: Servieren Sie die Nudeln mit Garnelen und getrockneten Tomaten.


Penne mit Garnelen mischen, mit geriebenem Ziegenkäse bestreuen und servieren. Kann mit frischen Kräutern gestrichen werden.
Guten Appetit!