Backen

Brown Bean Brownies

Brown Bean Brownies

Zutaten für Brown Bean Brownies mit Nüssen

  1. Konservierte Bohnen (irgendeine Farbe) 3 Dosen
  2. 5 Eier (erste Kategorie)
  3. Kakao (Pulver) 10 Esslöffel
  4. Instantkaffee (gemahlen) 4 Teelöffel
  5. Brauner oder weißer Zucker 1,5 Tassen (oder nach Geschmack)
  6. Pflanzenöl (Raps) 3/4 Tasse
  7. Hafer- oder Maismehl 10 Esslöffel
  8. Bittere Schokolade 2 Fliesen
  9. Nüsse 100 Gramm
  • Hauptzutaten
  • Portionen15 Portionen

Inventar:

Mixer, Küchenmesser, Schneidebrett, Auflaufform, Pergament, Esslöffel oder Spatel, Folie.

Kochen:

Schritt 1: Den Teig vorbereiten.


Die Bohnen abspülen und trocknen, in eine tiefe Schüssel geben. Eier dazugeben.

Zucker darüber streuen.

Kakaopulver hinzufügen.

Fein gemahlener Instantkaffee.

Gießen Sie pflanzliches Öl ein, hier wird Raps verwendet, aber Sonnenblume oder Kokosnuss tun es auch.

Fügen Sie Mehl am Ende hinzu.

Alles mit einem Tauchmotorrührwerk aufschlagen, mahlen und mischen, so dass eine homogene Masse entsteht.

Schritt 2: Nüsse hacken.


Walnüsse sind hier, aber alle sind geeignet. Hauptsache, sie schälen und in mittelgroße Stücke schneiden.

Schritt 3: Mahlen Sie die Schokolade.


Zartbitterschokolade sowie Nüsse mit einem Messer zermahlen. Aber nicht zu flach.

Schritt 4: Fügen Sie die Schokolade und die Nüsse zum Teig hinzu.


Fügen Sie Nüsse und Schokolade zu einem einheitlichen und ziemlich dicken Teig hinzu und mischen Sie alles gut, um die Stücke gleichmäßig in der Masse zu verteilen.

Schritt 5: Brownie mit Bohnen und Nüssen backen.


Decken Sie die eingefettete Dose mit Backpapier ab und gießen Sie den Brownie-Teig gleichmäßig darauf.
Vorgewärmt backen bis 180 Grad Backofen für 30 MinutenDann den Brownie mit Folie bedecken und nochmals backen 30 Minuten schon bereit zu gehen.
Nach dem Backen die Brownies abkühlen lassen, mit Puderzucker garnieren, in Scheiben schneiden und servieren.

Schritt 6: Den Brownie mit Bohnen und Nüssen servieren.


Bohnenbrownies mit Nüssen sind ein herzhaftes Dessert. Servieren Sie es nach einem leichten Mittag- oder Abendessen. Es ist sehr lecker und, wie Sie bereits bemerkt haben, unglaublich einfach. Um dem Dessert eine sommerliche Stimmung zu verleihen, dekorieren Sie es mit Scheiben frischer Erdbeeren. Der Geschmack dieser Beeren passt gut zu Schokoladen-Brownie.
Guten Appetit!

Sehen Sie sich das Video an: BROWNIES MADE OUT OF BLACK BEANS?! Does it Work??! - #TastyTuesday (September 2020).