Video

Erbsenbrei mit Zwiebeln und Karotten

Erbsenbrei mit Zwiebeln und Karotten

Zutaten für Erbsenbrei mit Zwiebeln und Karotten.

  1. Erbsen 1 Tasse.
  2. Zwiebel 1 Stck.
  3. 1 Karotte
  4. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Erbse, Zwiebel, Karotte
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Reibe, Pfanne

Erbsenbrei mit Zwiebeln und Möhren kochen:

Die Erbsen gründlich ausspülen. Die Erbsen ca. 50 Minuten kochen lassen.
Während die Erbsen gekocht werden, die Karotten raspeln und die Zwiebeln hacken.
In einer Pfanne braten.
Die fertige Erbsenmasse salzen und pürieren. Kartoffelpüree mit Dressing mischen.
Brei ist fertig!

Sehen Sie sich das Video an: Lammkarree mit Kräuterkruste, Rotweinsoße und bunten Möhren I MealClub (Juli 2020).