Video

Köstliches Katlama mit Zwiebeln

Köstliches Katlama mit Zwiebeln



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Mehl 700 g.
  2. Salz 1,5 TL
  3. Wasser (warm) 350 ml.
  4. Butter (geschmolzen) 100 g.
  5. Zwiebel (groß) 1 Stck.
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Butter, Mehl
  • 6 Portionen servieren

Kochen:

Wir werden das Salz in Wasser auflösen und etwas Mehl hinzufügen. Kneten Sie den Teig, wobei er nicht an Ihren Händen kleben sollte. Möglicherweise wird mehr oder weniger Mehl benötigt, daher führen wir es schrittweise ein.

Den Teig 20 Minuten ruhen lassen.

Hacken Sie die Zwiebel nicht sehr groß. Sie können Salz und Pfeffer hinzufügen.

Dann wird der ausgerüstete Teig in 6 Teile geteilt.

Rollen Sie jeden Teil des Teigs in einen Kuchen, fetten Sie ihn gut mit zerlassener Butter ein, bestreuen Sie ihn mit Zwiebeln und verwandeln Sie ihn in eine Rolle.

Dann rollen wir die Brötchen in Form einer Schnecke und legen unsere Knüppel für 20 Minuten in den Gefrierschrank. Sie können in den Kühlschrank stellen, dann dauert es 2-3 Stunden. Es ist notwendig, dass das Öl aushärtet und der Teig geschichtet wird.

Nach 20 Minuten nehmen wir die Rohlinge heraus und rollen sie zu einem flachen Kuchen.

In einer trockenen Pfanne von beiden Seiten anbraten.

Die fertigen heißen Kuchen mit einem Stück Butter einfetten und servieren. Am leckersten sind sie gerade gekocht worden.

Leckere Puffcakes sind fertig! Guten Appetit!