Suppen

Rübensuppe

Rübensuppe

Zutaten für die Rübensuppe

  1. Rübe 500 Gramm
  2. Sellerie (Wurzel) 1/2 Stück
  3. Pastinaken 1 Stück
  4. Zwiebel 1 Stück
  5. Lorbeerblatt 1 Stück
  6. Muskatnuss 1 Teelöffel
  7. Salz nach Geschmack
  8. Pfeffer nach Geschmack
  9. Wasser optional
  10. Schwarzkümmel zum Servieren
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Rübe, Sellerie
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Topf, Mixer, Schöpflöffel, Schneidebrett, Küchenmesser.

Kochen:

Schritt 1: Das Gemüse schälen und hacken.


Gemüse waschen und schälen.
Wurzelgemüse in große Würfel schneiden. Schneiden Sie, wie Sie möchten, die Hauptsache ist, dass die Stücke klein sind, damit sie für schweißen 15-20 Minuten.

Schritt 2: Das Gemüse kochen.


Legen Sie das Gemüse in eine Pfanne, füllen Sie es mit Wasser, fügen Sie Lorbeerblatt und Thymianzweige hinzu und stellen Sie alles auf mittlere Hitze. Zum Kochen bringen.

Nach dem Kochen vor Ort 20-25 MinutenDiese Zeit sollte ausreichen, damit das Gemüse kocht.
Lassen Sie das Wasser nach dem Kochen ab, aber gießen Sie es nicht aus. Lorbeerblatt und Thymian herausnehmen, diese Gewürze haben ihre Arbeit getan.

Schritt 3: Hacken Sie das Gemüse mit einem Mixer.


Mit einem Mixer gekochtes Gemüse zerkleinern, dazu die Brühe geben, in der es gekocht wurde. Die zerdrückte Suppe mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

Gut mischen und das Suppenpüree auf Tellern anrichten, jede Portion mit schwarzen Kümmeln garnieren und servieren.

Schritt 4: Rübensuppenpüree servieren.


Rübensuppenpüree ist ein volles und sehr gesundes Mittagsgericht. Geeignet für die ganze Familie. Sie können dieses vegetarische Gericht schnell und einfach zubereiten.
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Sie können der Suppe etwas Milch oder Sahne sowie Naturjoghurt hinzufügen.