Video

Gefrorene Kirschtorte

Gefrorene Kirschtorte

Die Zutaten

Füllung

  1. Gefrorene Kirschen 300 g
  2. Zucker 70 g;
  3. Stärke 100 g

Der teig

  1. Zucker 180 g;
  2. Butter 150 g;
  3. Eier 2 Stk .;
  4. Salz 1/2 TL; zu schmecken
  5. Backpulver 2 TL;
  6. Mehl 220 g.

Glasur und Dekoration

  1. Mandelblüten 2 EL. l .;
  2. Puderzucker 80 g;
  3. Milch 2 EL. l
  • Hauptzutaten
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Auflaufform

Kochen:


SCHRITT 1.

Beginnen wir mit der Füllung. Dazu müssen Sie die Kirsche auftauen, die überschüssige Flüssigkeit dekantieren und mit Zucker und Stärke mischen.

SCHRITT 2.

Für den Teig mit einer Gabel weiche Butter mit Zucker kneten, 2 Eier dazugeben und gut mischen.

SCHRITT 3.

Fügen Sie nun Salz, Backpulver und Mehl (in Teilen) hinzu. Gut umrühren.

SCHRITT 4.

Wir verteilen den Teig in einer Form (wir haben 28x19, aber dies ist ein Analogon von 26 cm rund, Sie können 28 nehmen). Aber wir legen nicht alles aus, es ist notwendig, auf der oberen, dekorativen Schicht irgendwo 1/4 zu lassen.

SCHRITT 5.

Gießen Sie die Füllung und verteilen Sie den Rest des Teigs in kleinen Stücken. Mit Mandelblättern bestreuen.

SCHRITT 6.

40 min bei 180 ° C backen

SCHRITT 7.

Für die Glasur Milch mit Pulver mischen. Gießen Sie das Sahnehäubchen über den Kuchen, solange er noch warm ist.