Video

Unter einem solchen Pelzmantel wird jedes Fleisch saftig! Ofenfleischrezept für Mittag- oder Feiertagstabelle

Unter einem solchen Pelzmantel wird jedes Fleisch saftig! Ofenfleischrezept für Mittag- oder Feiertagstabelle

Die Zutaten

  1. Schweinefleisch 300 gr
  2. Käse 70 gr
  3. Zwiebel 1 klein
  4. Tomate 1 Stck. (4 kleine Tomaten)
  5. Saure Sahne 1 EL
  6. Salz nach Geschmack
  7. Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Essig 1 EL
  9. Zucker ½ TL
  • Hauptzutaten
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Backofen, Schüssel, Brett, Messer, Auflaufform

Kochen:


1. Das Fleisch mit einem speziellen Hammer gründlich schlagen. Ich habe es mit einem Nudelholz geschlagen, es funktioniert auch, wenn es keinen Hammer gibt, aber es wird sich als dünner herausstellen, wenn das Fleisch mit einem Hammer geschlagen wird, und es wird weicher sein.

2. Salz, Pfeffer. Das Fleisch mit saurer Sahne einfetten. 25 Minuten bei 200 Grad backen.

3. Zwiebel in dünne Streifen schneiden, kochendes Wasser gießen, Essig, Zucker und Salz hinzufügen und 10-15 Minuten marinieren lassen.

4. Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

5. Die Zwiebel abtropfen lassen und zusätzlich mit Papiertüchern abtrocknen. Nehmen Sie das Fleisch aus dem Ofen. Die Zwiebeln und Tomaten auf das Fleisch legen, ein wenig Salz hinzufügen und die Tomaten pfeffern. Mit geriebenem Käse bestreuen.

6. 15 Minuten bei 200 Grad backen.