Video

Wie man Kartoffelpüree für das neue Jahr aus Kartoffelpüree macht

Wie man Kartoffelpüree für das neue Jahr aus Kartoffelpüree macht

Die Zutaten

  1. Geschälte Kartoffeln 800 gr
  2. Sellerie 200 gr
  3. Knoblauch 1 Kopf
  4. Creme 10% 100 ml
  5. Butter 100 gr
  6. Speck 100 gr
  7. Käse 100 gr
  8. Frühlingszwiebel kleines Bündel
  9. Salz nach Geschmack
  10. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  11. Lorbeerblatt 1 Stck
  12. Erbsen schwarzer Pfeffer 5-tlg
  13. Piment 3-tlg
  • Hauptzutaten: Kartoffel, Sellerie

Inventar:

Pfanne, Auflaufform, Messer, Drücker

Kochen:


1. Kartoffeln und Sellerie in große Würfel schneiden. Mit Knoblauch und Gewürzen weich kochen.


2. Den Speck in kleine Quadrate schneiden, anbraten.


3. Butter und Sahne heiß werden lassen. Lassen Sie das gesamte Kartoffelwasser ab. Kartoffelpüree mit Butter und Sahne zubereiten. Salz nach Geschmack.


4. Die Auflaufform mit Speckfett einfetten, das sehr duftend ist.


5. Kartoffelpüree in die Form geben und auf den Speck legen. Gerieben, wieder Speck.


6. 10 Minuten bei 220 Grad backen. Das fertige Gericht mit fein gehackten Frühlingszwiebeln bestreuen.