Video

Leckerer Caesar mit Huhn chicken Perfekte Caesar Sauce

Leckerer Caesar mit Huhn chicken Perfekte Caesar Sauce

Die Zutaten

Für 4 Portionen:

  1. Eisberg- oder Romanosalat 300 gr
  2. Brot oder Baguette 160 gr
  3. Hähnchenfilet 360 gr
  4. Tomaten (Kirsche oder Cocktail) 10 klein
  5. Wachteleier 10 Stk
  6. Parmesan 70 gr
  7. schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  9. Pflanzenöl 3 EL

Soße:

  1. Hühnerei 1 Stck.
  2. Pflanzenöl 70 ml
  3. Knoblauch 1 Nelke
  4. Senf 1 TL
  5. Zitronensaft -1 TL zu schmecken
  6. Worcester-Sauce (falls vorhanden) 0,5 TL
  7. Kapern (falls vorhanden) 7-tlg.
  8. Parmesan 10 gr
  9. Prise Zucker
  10. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Tomate, Salat, Huhn, Brot
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Schüssel, Pfanne, Löffel, Brett, Mixer

Kochen:



Das Hühnerei bei Raumtemperatur mit kochendem Wasser übergießen und 1 Minute ruhen lassen. Dann abkühlen lassen, in einen Behälter geben, in dem Sie die Sauce zubereiten, gehackte Knoblauchzehe, Kapern, Senf, Zitronensaft, Worcester-Sauce, geriebenen Parmesan und eine Prise Zucker hinzufügen. Alles mit einem Mixer schlagen.

Weiter schlagen, pflanzliches Öl einführen, die Sauce sollte ausreichend flüssig und nicht so dick wie Mayonnaise sein.



Schneiden Sie das Brot in Quadrate, braten Sie in 2 EL. pflanzenöl bis goldbraun können sie ihre lieblingsgewürze oder etwas geriebenen parmesan dazugeben.

Trocknen Sie das Hähnchenfilet mit Papiertüchern, Salz, Pfeffer, schneiden Sie das dicke Teil ab und öffnen Sie es mit einem Schmetterling, sodass die Dicke des Filets an allen Stellen gleichmäßig ist. 1 EL braten. auf beiden seiten für 4-5 minuten auf jeder seite (nicht das filet trocknen).

Fetten Sie das fertige Hähnchenfilet mit der Sauce ein und lassen Sie es ruhen, während wir an den anderen Zutaten arbeiten.



Wachteleier kochen, abkühlen lassen und halbieren. Tomaten werden auch in zwei Hälften geschnitten.

Wählen Sie einen Salat mit den Händen oder schneiden Sie ihn mit einem Messer.

Hähnchenfilet in dünne Scheiben schneiden.

Ich empfehle, den Salat vor dem Servieren einzusammeln, damit die Blätter des Salats knusprig bleiben und die Cracker nicht eingeweicht werden. Gießen Sie die Sauce in eine Sauciere und lassen Sie eine kleine Portion in einer Schüssel.


Salatblätter in eine Schüssel mit Sauce geben und gut mischen, so dass sie mit einer dünnen Schicht Sauce bedeckt sind. Am liebsten serviere ich Cäsarsalat in Portionen: Ich verteile einen Teil der Salatblätter auf dem Teller, lege ein wenig Salat, Hähnchenfilet und Cracker darüber. Ich dekoriere mit Tomatenhälften und Wachteleiern, streue geriebenen Parmesan darüber. Ich serviere die Sauce separat, damit jeder nach Belieben hinzufügen kann.


Sehen Sie sich das Video an: Caesar Salad - Originalrezept mit Chicken (Juli 2020).