Video

Käsekuchen mit Pilzen und Käse

Käsekuchen mit Pilzen und Käse

Die Zutaten

Für die Grundlagen:

  1. Hackfleisch 400 gr
  2. Hühnerei 1 Stck.
  3. Bogen 1 Stck. mittel (100 gr)
  4. Knoblauch 3 Nelken
  5. Salz nach Geschmack
  6. gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  7. Semmelbrösel 3 EL

Für die Füllung:

  1. Champignons 150 gr
  2. Bogen 1 Stck. mittel (100 gr)
  3. grüne kleine Gruppe
  4. Salz nach Geschmack
  5. gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Oben drauf:

  1. Hartkäse 100 gr
  2. saure Sahne 2 EL
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Huhn, Truthahn, Eier, Pilze, Käse, Sauerrahm, Kräuter
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Pfanne, Pfanne, Reibe, Backpapier

Kochen:



Ich werde die Basis vorbereiten. Zum Hackfleisch gebe ich Salz, gemahlenen schwarzen Pfeffer, Hühnerei, gehackten Knoblauch und Zwiebel. Und ich mische alles gut.

Ich bereite die Füllung vor. Ich schneide die Zwiebeln in Viertelringe und brate sie in einer kleinen Menge Pflanzenöl, bis sie weich sind. Dann füge ich gehackte Champignons, Salz und schwarzen Pfeffer hinzu, mische alles und brate, bis die Champignons ohne Deckel fertig sind, so dass die von ihnen freigesetzte Flüssigkeit verdunstet. Dann nehme ich die Pfanne vom Herd, gib gehacktes Grün zu den Pilzen, mische alles und lasse es etwas abkühlen.

Ich reibe Hartkäse auf einer groben Reibe und mische ihn mit saurer Sahne.

Ich sammle Fleischkäsekuchen. Ich teile die vorbereitete Füllung in drei (vielleicht vier) Teile. Ich forme aus jedem Teil eine Kugel, rolle Semmelbrösel hinein und verteile sie auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech, wobei ich sie leicht zerdrücke. Ich schmiere Papier nicht mit Öl. Mit einem Löffel (aber auch dem Boden des Glases) in jedem Fleischball bilde ich Vertiefungen in der Mitte, um Seiten zu machen. Jetzt können Sie die restlichen Semmelbrösel auf die Fleischrouladen gießen.

Dann verteile ich in den Rillen die ganze Füllung gleichmäßig und verteile die vorbereitete Mischung aus Sauerrahm und Käse darauf. Ich lege das Backblech mit Fleischkäsekuchen in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen und backe sie bis zum Kochen. Ich habe einen elektrischen Backofen, den oberen und unteren Heizmodus, fünf Stufen, ich lege das Backblech auf die zweite Stufe von unten nach unten.

In meinem Ofen wurden 30 Minuten lang Fleischkäsekuchen gebacken. Sie erweisen sich als sehr lecker, saftig und schmackhaft und können Ihren Tisch nicht nur an Wochentagen, sondern auch an Feiertagen dekorieren.

Ein Videorezept zum Kochen ist oben zu sehen. Koch mit mir! Guten Appetit!