Video

Sushi-Snacks

Sushi-Snacks

Die Zutaten

  1. Reis 100 g
  2. Wasser 250 ml
  3. Reisessig 30 ml
  4. Salz 1 TL
  5. Zucker 1/4 TL
  6. 2 Eier
  7. Gurke nach Geschmack
  8. Avocado 1 Stück
  9. geräucherter roter oder leicht gesalzener Fisch nach Geschmack
  10. gekochte Garnelen nach Geschmack
  11. Roter Kaviar nach Geschmack
  12. Nori nach Geschmack
  13. Sushi Ingwer nach Geschmack
  14. Wasabi nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Lachs, Lachs, Reis
  • 3 Portionen servieren

Inventar:

Eisform, Frischhaltefolie, Pfanne

Kochen:

Wir waschen Reis für Sushi, kochen in 250 ml Wasser. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. Reis mit Salz und Zucker, gelöst in Reisessig, mischen.

Weitere vorbereitende Arbeiten zur Bildung von "Sushi" sind abhängig von den verfügbaren Produkten.

Aus Gurken und Avocados schneiden wir dünne Scheiben. Kochen Sie einen Pfannkuchen mit 2 Eiern (schlagen Sie die Eier, salzen Sie sie ein wenig, braten Sie sie in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl an). Eierpfannkuchen abkühlen lassen, in Streifen schneiden

Garnelen auftauen lassen. Wenn die Garnelen roh sind, kochen Sie sie.

Als nächstes nehmen wir die übliche Form für Eis, die wir mit Frischhaltefolie auskleiden.

In verschiedene Quadrate legen wir Avocado-, Gurken-, Rotfisch-, Omelett- und Garnelenstreifen (ich schneide sie der Länge nach in 2 Teile). Reis darauf verteilen, ausdrücken. Wir geben unser Sushi für ca. 20 Minuten "hinlegen".

Als nächstes verwandeln wir unser Sushi in eine Schüssel, entfernen die Folie und dekorieren sie mit Kaviar, fein gehacktem Nori, Wasabi, Ingwer.


Rezept-Tipps:

-

Ich empfehle, eine Schablone aus Papier auf die Größe der Form zu machen und das Omelett, den Fisch und die Gurke gemäß der Schablone auszuschneiden. Schneiden Sie die Gurke in Stücke und berücksichtigen Sie dabei die Länge der Schablone.

Sehen Sie sich das Video an: Steven Universe. Cooking With Lion: Snack Sushi. Cartoon Network (Oktober 2020).