Video

Gebackene Paprika für den Winter

Gebackene Paprika für den Winter



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Bulgarischer Pfeffer 2,5 kg
  2. Salz 1 TL
  3. Zucker 0,5 TL
  4. Essig 9% 2,5 EL
  5. Knoblauch 3-4 Nelken
  6. Raffiniertes Pflanzenöl 150 ml
  • Hauptzutaten: Pfeffer, Knoblauch

Kochen:



Den Pfeffer gut waschen, trocknen, bei 200 Grad backen, bis er gar ist. Decken Sie Paprika mit Folie oder Folie ab, damit es gut gedämpft wird. Schälen und entkernen, den Saft in einer separaten Schüssel abtropfen lassen.

In dünne Streifen schneiden.

Knoblauch und Petersilie mahlen.

Alle Zutaten vermischen, Essig, Salz, Zucker, Pflanzenöl hinzufügen, mischen.
Sie können an den Tisch dienen, oder Sie können eine leere für den Winter machen. In sterilisierten Gläsern anrichten, mit kaltem Wasser in eine Pfanne geben, ab dem Moment des Kochens des Wassers 20 Minuten kochen lassen und mit sterilisierten Deckeln verschließen. Auf den Kopf stellen und mit einer Decke abdecken, bis es abgekühlt ist. An einem kühlen Ort lagern.
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Sie können das gesamte Rezept im Video ansehen.