Video

Winter-Pfeffersalat

Winter-Pfeffersalat



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Paprika 750 gr.
  2. Karotten 400 gr.
  3. Knoblauch 1 Kopf.
  4. Salz 1 EL mit einem schieber 30 gr.
  5. Pflanzenöl 50 gr.
  6. Zucker 1 EL
  7. Dill und getrocknetes Basilikum nur 1 Esslöffel
  8. Tomaten 2,5 kg.
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Karotte, Pfeffer, Tomate
  • Portion30 Portionen
  • Weltküche

Kochen:

Wir waschen das Gemüse gut, schälen die Samen.
Reiben Sie die Karotten auf einer koreanischen Reibe.
Wir geben die Tomaten und den Knoblauch durch den großen Grill des Fleischwolfs in den gleichen Behälter, in dem sich die Karotten befinden.
Wir setzen den Herd auf, bringen ihn zum Kochen, kochen ihn 15 Minuten lang.
Fügen Sie das Stroh gehackte Pfeffer, Salz, Zucker, Pflanzenöl, getrocknete Kräuter, Essigessenz hinzu.
Alles mischen und weitere 10-15 Minuten kochen, bis die Karotten weich sind.
Wir sterilisieren die Deckel, indem wir sie mit var füllen.
Den heißen Salat in sterile Gläser füllen und mit Deckeln bedecken.
Wir legen sterilisierte in einen großen Behälter, an dessen Boden wir eine Serviette oder ein Handtuch legen.
Ab dem Moment des Kochens des Wassers sterilisieren wir 15 Liter Gläser für 15 Minuten.
Wir kühlen zwei Tage unter einer warmen Decke oder Decke und stellen sie dann an einen dunklen, kühlen Ort (Keller oder Kühlschrank).


Rezept-Tipps:

- Das Wichtigste ist, dass alle Gerichte steril sind, die Bänke gut gewaschen und 30 Minuten bei 100 Grad im Ofen sterilisiert werden. Deckel, Löffel usw. kochendes Wasser übergießen.


Sehen Sie sich das Video an: Gregor Glanz - Zucker im Kaffee & Barfuss im Regen 2010 (August 2022).