Salate

Mais-Käse-Salat

Mais-Käse-Salat

Mais-Käse-Salat Zutaten

  1. In Büchsen konservierter Mais 1 Glas
  2. Rote Zwiebel 1 Stück (klein)
  3. Weichkäse (vorzugsweise hausgemacht) nach Geschmack
  4. Griechischer Joghurt nach Geschmack
  5. Salz nach Geschmack
  6. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Hauptzutaten Mais, Zwiebel
  • 2 Portionen servieren

Inventar:

Reibe, Küchenmesser, Schneidebrett, Esslöffel.

Kochen:

Schritt 1: Gießen Sie den Mais.


Falten Sie den Mais auf einem Sieb, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, spülen Sie ihn mit kaltem Wasser ab und gießen Sie ihn in eine Salatschüssel.

Schritt 2: Drei Käse


Käse mit kleinen Löchern gerieben. Mit rohem Mais bestreuen.

Schritt 3: Zwiebel hacken.


Die rote Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Fügen Sie es einer Salatschüssel zu anderen Bestandteilen hinzu.

Schritt 4: Den Salat mit Joghurt würzen.


Jetzt müssen Sie dem Salat nur noch Naturjoghurt, Salz und Pfeffer zum Abschmecken hinzufügen. Alles zusammen mischen und natürlich servieren!

Schritt 5: servieren Sie einen Salat mit Mais und Käse.


Salat mit Mais und Käse ist praktisch zum Frühstück, Mittag- und sogar Abendessen. Ich denke, dass er den Tisch zu jeder Tageszeit schmücken kann. Lecker und einfach! Und welche anderen Qualitäten sollte ein perfekter Salat haben?
Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- Adyghe oder hausgemachter Käse ist für Weichkäse geeignet, im Extremfall können Sie Hartkäse verwenden.