Video

Glühwein

Glühwein

Die Zutaten

  1. Trockener Rotwein 750 ml.
  2. Orange 1 Stck.
  3. Grüner Apfel 1 Stck.
  4. Sternanis 3-tlg.
  5. Kardamom 6 Stück
  6. Gewürznelke 7-tlg.
  7. Lorbeerblatt 3-tlg.
  8. Zimt 2 Sticks
  9. Ingwer 5 gr.
  10. Rosinen 10 Stück
  11. Zitronengras 1 Stk.
  12. Honig 2 EL
  13. Gebrühter schwarzer Tee 150 ml.
  14. Cognac 50 ml.
  • Hauptzutaten: Orange, Rosinen, Apfel, Rotwein, Honig
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Pfanne, Brett, Messer, Herd

Kochen:


Schritt 1

Orange und Apfel in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Für Gewürze eine kleine Gaze auf einem Tisch verteilen, Sternanis, Kardamom, Zimtstangen, Lorbeerblatt, Ingwerscheiben, Nelken, Rosinen darauf legen. Wickeln Sie es vorsichtig ein und binden Sie es mit einem Faden fest, damit beim Kochen keine Gewürze aus Ihrem Beutel fallen.

Schritt 3

Wein in einen Topf gießen und anzünden. Fügen Sie dem Wein Orangen-, Apfel-, Zitronengras und eine vorbereitete Tüte Gewürze hinzu. Auf eine Temperatur von 50 ° C erhitzen, Honig hinzufügen und umrühren, dann gebrühten Tee und Cognac hinzufügen.

Schritt 4

Achtung! Glühwein lässt sich nicht kochen, auf 90 ° C erhitzen und vom Herd nehmen.

Schritt 5

Es ist ratsam, den fertigen Glühwein abzusieben und alle Früchte und Gewürze daraus zu entfernen.
Heiß servieren.